- Zahnkorrektur fast wie durch Zauberhand

 

Frontzähne, die sich verschoben haben oder eine Lücke dazwischen haben, können bequem und schonend korrigiert werden, ohne dass man es sieht.
Transparenten, hauchdünnen (nur etwa 0,5 mm) Kunststoffschienen, sogenannte Aligner, bringen Ihre Zähne in Bestform.

Schritt für Schritt zum scharfen Lächeln:

Untersuchung und Beratung

Digitale Scannung Ihrer Zähne und 3D-Behandlungsplannung am Computer

Sie entscheiden, ob das vorgeschlagene Behandlungsziel Ihren Wünschen entspricht oder noch Korrekturen erforderlich sind.
Herstellung für Sie individualisierter Schienen

Einsetzen der herausnehmbaren Schienen

in der Regel alle 6-8 Wochen

Die gewünschte Zahnstellung wird durch feste oder herausnehmbare „Retainer“ stabilisiert.

„In jedem von uns steckt ein schönes Lächeln, das nur darauf wartet, sich zeigen zu können.

unbekannt