- Zähne putzen für alle ...

 

... bei uns mit KAI

 

Ab dem sechsten Lebensjahr übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen zweimal jährlich die Kosten für eine Zahnprophylaxe bei Kindern. In unserer Zahnputzschule färben wir zur Veranschaulichung die Zähne an, um Ihrem Kind besser zeigen zu können, was sie beim Zähneputzen „übersehen“ haben.

Anschließend üben wir optimales altersentsprechendes Zähneputzen.

Zum Schluss werden die Zähne von unserer Prophylaxe-Assistentin schonend und besonders gründlich gereinigt und mit einer Schutzschicht (Fluoridierung) versehen.

In unserer extra dafür eingerichteten Zahnputzstube kann jedes Kind – aber auch jeder Erwachsene – vor der Behandlung noch einmal seine Zähne pflegen. Sollte die Zahnbürste vergessen worden sein, helfen wir gerne aus. Sprechen Sie unser Empfangsteam einfach darauf an.

„Kinder, die viel lachen, kämpfen auf der Seite der Engel“

Rabanus Maurus